Das Kino-Klang-Erlebnis jetzt bei uns im Schwarzwald

09.03.2016 19 Uhr Schenkhaus in Schenkenzell
10.03.2016 20 Uhr Subiaco-Kino in Schramberg

Flyer-Motherdrum-live-Armin-ohne-Beschnitt

Download: Flyer Motherdrum live

Wie tief geht der Klang einer Trommel?

Bis in die kleinste Zelle tief im Körper kann man den Klang der riesigen Motherdrum spüren, vor allem wenn man in den Genuss kommt unter der Trommel liegen zu dürfen. Mit dem Kino-Film „Motherdrum-Healing-Der Herzschlag von Mutter Erde“ gibt es nun dieses besondere Kino-Klang-Erlebnis für alle Sinne. Bergmann wird mit einigen Motherdrums und Trommlern durch den Abend führen und nach dem Film auch trommeln. Interessierte haben die Möglichkeit sich unter die Trommel zu legen. Die mit Fellen von Albbüffel, Rind, Pferd, Hirsch oder Wildschwein bespannten Motherdrum bringen die Energie der Tierwelt als Schwingung in den Kinosaal.

Es wird zudem auch die einzigartigen Steinenergie-Bilder zu sehen geben, die die Wesenheiten der Steine einladen und über die Kinoleinwand den Saal mit Licht und Energie fluten. Von den Kräften der Mineralien geht es dann mit einer natürlich und sanften Duftreise hin zu den Pflanzen.

Motherdrumming Erfahrungsbericht von Dirk V. aus Offenburg

Wellen durchströmen den ganzen Körper.
Die sich ändernden Schwingungen verursachen eine angenehme Desorientiertheit, die Gedanken fließen davon wie zäher Kaugummi.

Das Atmen wird schwerer.

Der Körper fühlt sich warm und geborgen an, “Ameisen” laufen auf und ab.

Gegen Ende der Sitzung wird das Atmen ganz leicht, die Sinne klar und die Orientierung im Jetzt ist wieder da.

Transformation aus alt macht neu

Diese Mal waren alte Hasen dabei und Neulinge die Motherdrumming zum ersten Mal erlebten. Sie hatten die Bereitschaft mitgebracht und haben sich geöffnet für etwas für Sie unbekanntes.gemeinsames Trommeln

„Ich habe mich noch nie mit so etwas befasst! Habe gemerkt dass es mir gut tut. Unter der Trommel hatte ich ein kribbeln wie von Ameisen gespürt.“motherdrum

Feuer

 

 

 

 

 

 

 

Es war recht windig an diesem Abend, alle konnten es gut annehmen, dieses etwas im Sommer unwirtliche Wetter.Lagerfeuer

„Der Wind hat alles was mich vorher noch beschäftigt oder belastet hat, weggetragen, mitgenommen.”

Vollmondtrommeln

Diesmal war es ein sehr lebendiges Zusammenkommen, da viele Kinder teilnahmen. Unser gemeinsames Trommeln und Singen war sehr kraftvoll und energiereich.
Der rot erleuchtete Mond stieg hinter den Baumwipfeln auf und begleitete uns durch die laue Sommernacht.
AHO Mitakuye Oyasin

Bild 1Bild 2Bild 3Bild 5Bild 6

Bioterra in Villingen

war wieder sehr gut besucht.
Innerhalb dieser 2 Tage wurde ein Raum der Ruhe und des Wohlfühlens geschaffen. Eine friedliche Atmosphäre des Seins, die alles zeitlos werden lies im Hier und Jetzt.bio_terra_heiltrommelnmuttertrommel_villingenvillingen_heiltrommeln

gesinA Gesundheitsmesse in Albstadt-Ebingen

und so hat es den Betrommelten gefallen, ihre Kommentare und Eindrücke.

” …ich spüre es jetzt noch, der ganze Körper schwingt. Ich fühle mich wie eine Welle ich schwebe, alles vibriert…”

“…ich hab mich so leicht gefühlt…”

“…ich fühle mich wie in einem Cocon der mich beschützt, ich kann alles loslassen…”

“… das Nachspüren ist so schön, ich könnte echt liegen bleiben. das schwingt so tief innen drin. Die Zellen schwingen noch mit, der Effekt hinterher war noch intensiver, als währenddessen…”

“… Zuerst dachte ich es wird laut, aber dann habe ich mich gleich entspannnt, ich war noch nie so entspannt wie jetzt…”

Muttertrommel_Albstadt_EbingenMotherdrum_in_Albstadt_Ebingen

Vollmondtrommeln

Eine laue Sommernacht, spirituelle Menschen, Powwow trommeln, sich treffen, sich begegnen, Freude empfinden, zusammen sein.

Feuer, Wasser, Luft, Erde und Äther, verbunden sein in der Natur mit Mutter Erde, spüren was ist, sich öffnen und erfüllt sein.

Aho und herzlichen Dank muttertrommel_vollmaondvollmond_motherdrummingvollmond_trommeln